Einladung zur 167. Vereinsversammlung 

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte OG-Mitglieder 

Sehr geehrte Damen und Herren, werte OG-Mitglieder Der Vorstand der Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung lädt Sie herzlich ein zum Chlaushöck.

Lassen wir das Vereinsjahr gemütlich ausklingen. Apéro, Raclette à discrétion, Getränke, Kaffee usw., alles, was das Herz begehrt. Dabei finden wir genügend Zeit um zu plaudern, in Erinnerungen zu kramen und das Zusammensein zu geniessen. Und über die Erlebnisse des vergangenen Vereinsjahres zu diskutieren.

Mitten aus den Wirren der Ägyptischen Revolution

Der Historiker Dr. Jürg Stüssi wurde zufällig Zeitzeuge des Beginns der Ägyptischen Revolution. Er ordnete die Vorgänge in den historischen Kontext ein, verfolgte die Geschehnisse von der Schweiz und bei weiteren Ägypten-Reisen aus weiter und erzählte am Seniorenanlass der Offiziersgesellschaft Langenthal u.U. durch ein lebendiges und persönlich gefärbtes Referat, was in Ägypten alles passiert ist.

Am 12 September fanden sich 16 Teilnehmer im Schiessstand Chleihölzli in Wangen a.d.A ein um das traditionelle Pistolenschiessen der OG Langenhal und Umgebung zu schiessen. Es wurde wieder hervorragendgeschossen. Beim Anschliessenden Nachtessen in der Krone in Wangen berichtete Organisator Erwin Lüthi über Kaiser Willhelm II und die Folgen für den 1. Weltkrieg.

Auszug aus der Rangliste:

 

Klettersteig Gantrisch 2014:
 

Die Wettergötter standen uns leider nicht bei. Unsichere Bedingungen im Berggebiet Gantrisch zwangen das kleine aber sehr tolle Grüppchen auf den imposanten Klettersteig Gantrisch zu verzichten.

Als Aternative stiegen wir hoch in die Baumwipfel im Seilpark Gantrisch. Spektakuläre Seilbahnfahrten und schwindelnde Höhen sorgten für ein unvergessliches Erlebn

 „Keine Flieger kaufen heisst weniger Sicherheit“

Die Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung und der Unteroffiziersverein Langenthal haben den Vorsteher des VBS, Ueli Maurer, am 30. April für ein Referat zur Gripen-Abstimmung nach Langenthal in den Bären eingeladen. Ein Bundesratsbesuch in Langenthal ist nicht etwas Alltägliches. Und so trafen bereits eine Stunde vor dem Referat die ersten Gäste ein und bis das Referat begann, waren sowohl der Barock- als auch der anliegende Traffelet-Saal bis auf den letzten Platz gefüllt.

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte OG-Mitglieder

 

Der Vorstand der Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung lädt Sie herzlich ein zur diesjährigen Vereinsversammlung.

 EINLADUNG zum öffentlichen Anlass der Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung

Ueli Maurer, Chef VBS

Gripen

Mittwoch, 30. April 2014, 19.30 Uhr

im Barocksaal des Hotel Bären, Langenthal

Im Vorfeld der Mai Abstimmung zum Gripen-Fonds-Gesetz laden wir alle Interessierten im Namen des Vorstandes herzlich ein.

Der Anlass ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Programm

19.00 Uhr Saalöffnung, Apéro

Vom 29. Januar bis 14. Februar ist in der Kulturfabrik Bigla in Biglen BE mein Historien-Schauspiel über die Berner Persönlichkeit Ulrich Ochsenbein zu sehen. 

Ulrich Ochsenbein, geboren in Schwarzenegg ob Steffisburg, gehörte zu wichtigsten Akteuren beim Wandel von der zusammengewürfelten, tief gespaltenen Eidgenossenschaft zum einzigartig demokratischen und stabilen Bundesstaat Schweiz. Ochsenbein kommandierte übrigens einen Freischarenzug gegen Luzern, später die Berner Truppen im Sonderbundskrieg und diente nach seiner Abwahl aus dem Bundesrat als General (!) in Frankreich.